EVG-Vorsitzender ist zurückgetreten; EVG

.

EVG-Vorsitzender ist zurückgetreten

Torsten Westphal ist am 21. April vom Amt des Vorsitzenden der EVG zurückgetreten. Erst im November des vergangenen Jahres wurde der 54-jährige Westphal von den Delegierten des „Kleinen Gewerkschaftstages“ mit 86,8 Prozent zum Bundesgeschäftsführer und somit zum Vorsitzenden der EVG gewählt. Wie die EVG mit einer Meldung auf ihrer Internetseite informierte, seien es persönliche Gründe gewesen, die ihn zum Rücktritt bewogen haben. Die Mitglieder des EVG-Bundesvorstands haben die Einberufung eines außerordentlichen Gewerkschaftstages zum frühestmöglichen Termin beschlossen. Auf diesem Gewerkschaftstag, der noch in 2020 stattfinden soll, werde ein neuer Vorsitzender / eine neue Vorsitzende gewählt. Bis zur Neuwahl ist der stellvertretende Vorsitzende Klaus- Dieter Hommel beauftragt, die Amtsgeschäfte zu führen.

Quelle: Beamten-Magazin 05/2020

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021