EVG fordert neben mehr Personal auch Bodycam-Tests; Bund

EVG fordert neben mehr Personal auch Bodycam-Tests

Für mehr Sicherheit

Damit Beschäftigte und KundInnen von Verkehrsunternehmen sicher unterwegs sind: Die EVG fordert, dass der Einsatz von Bodycams auch für KundenbetreuerInnen im Nahverkehr erprobt wird. Die KollegInnen der DB Sicherheit hätten sie bereits auf freiwilliger Basis ausprobiert und positive Erfahrungen gemacht: „Dort, wo sie eingesetzt wurden, ist die Zahl der Übergriffe zurückgegangen“, so die EVG. „In Abstimmung mit unseren Betriebsräten haben wir dem DB-Konzern vorgeschlagen, einen Pilotversuch bei DB Regio NRW zu starten. Dort ist die Zahl der Übergriffe besonders hoch.“ Bei erfolgreichem Ausgang des Pilotversuchs will die EVG den Einsatz von Bodycams auf andere Unternehmen ausgeweitet sehen.

Quelle: Beamten-Magazin 09/2018

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021