ErzieherInnen und SozialpädagogInnen können Urlaub nachholen; Bremen

ErzieherInnen und SozialpädagogInnen können Urlaub nachholen

Nach intensiven Verhandlungen konnte die GEW eine Vereinbarung zum Umgang mit einer Erkrankung im Urlaub für bestimmte Beschäftigtengruppen an Schulen erreichen. Sie gilt für ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen, die direkt bei der Senatorin für Kinder und Bildung an stadtbremischen Schulen beschäftigt sind. Für sie ist nun durch eine Festlegung des Urlaubs während der Ferien unmissverständlich geregelt, dass eine Erkrankung während des Urlaubs dazu führt, dass diese freien Tage – gegebenenfalls auch während der Schulzeit – nachgeholt werden können. Die Regelung gilt jedoch nicht für Beschäftigte der freien Träger.

Quelle: Beamten-Magazin 01/2018

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021