Bundesregierung schlecht über Situation Beihilfeberechtigter informiert; Zahlen, Daten, Fakten

Bundesregierung schlecht über Situation Beihilfeberechtigter informiert

In einer Kleinen Anfrage hatten Abgeordnete der Linksfraktion im Bundestag die Bundesregierung nach der Situation beihilfeberechtigter BundesbeamtInnen befragt, unter anderem zu den durchschnittlichen Beiträgen in den Beihilfeergänzungstarifen. Die Antwort der Bundesregierung ist jedoch wenig aufschlussreich: Sie verfüge nicht über Erkenntnisse zur durchschnittlichen Beitragshöhe in den Beihilfeergänzungstarifen und deren Entwicklung.

Beihilfeausgaben des Bundes 2015 für:

Quelle: Bundestagsdrucksache 18/11738 vom 29. März 2017

Quelle: Beamten-Magazin 04/2017

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021