Staat & Verwaltung; Zukunftskongress 2017

Staat & Verwaltung

Unter dem Motto „Deutschland vor der Wahl: Digitaler Aufbruch oder analoger Stillstand?“ werden am 20. und 21. Juni rund 200 ReferentInnen und 1.300 TeilnehmerInnen beim Zukunftskongress Staat & Verwaltung zentrale Aspekte rund um die Digitalisierung der Verwaltung diskutieren. ExpertInnen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft des Digital Government und der Verwaltungsmodernisierung tauschen sich aus über Themen, die den öffentlichen Dienst beschäftigen: Digitale Agenda für die Verwaltung, IT-Konsolidierung, Digitalisierung im ländlichen Raum, das Innovationsmanagement in der Verwaltung, Cybersicherheitsstrategie oder die Open Government Partnerschaft. Auch die Umwälzung der Arbeitswelt im Zeitalter der Digitalisierung, neue Arbeitszeitmodelle und interdisziplinäre Teams kommen zur Sprache. Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Thomas de Maizière statt. Der DGB ist institutioneller Partner des Zukunftskongresses.

Quelle: Beamten-Magazin 03/2017

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Datenschutz
www.beamten-informationen.de © 2021