Besser öffentlich unterwegs; Bayern

Besser öffentlich unterwegs

Einen guten öffentlichen Nahverkehr kann es nur mit Zuschüssen vom Land geben. Diese sollen in Bayern nun steigen, um die Attraktivität und Leistungsfähigkeit des ÖPNV zu steigern. So sieht es die Haushaltsplanung vor, die Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) Mitte Juli vorstellte. Zur Verbesserung des Nahverkehrs sollen 51,3 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. In die Fläche fließen 66 Prozent der Mittelzuweisungen, der übrige Teil in die Ballungsräume.

Quelle: Beamten-Magazin 07/2016

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021