Ferienarbeitslosigkeit wegen Befristungen; Zahlen, Daten, Fakten

Ferienarbeitslosigkeit wegen Befristungen

Die nächsten Sommerferien sind in manchen Bundesländern bereits in Sichtweite. Mit ihrem Beginn wird sich zeigen, ob sich auch in diesem Jahr ein Trend fortsetzt, den die Bundesagentur für Arbeit (BA) in ihrer Kurzinformation „Lehrerarbeitslosigkeit in den Sommerferien“ (Statistik/Arbeitsmarktberichterstattung, Januar 2016) aufzeigt. So steigt bereits seit mehreren Jahren die Arbeitslosigkeit von Lehrkräften in den Sommerferienmonaten sprunghaft an. Nach den Ferien geht die Zahl der arbeitslosen Lehrkräfte wieder deutlich zurück. Als Hauptursache vermutet die BA eine Zunahme befristeter Beschäftigung.

Zusätzliche Arbeitslosmeldungen von Lehrkräften in den Sommerferienmonaten (Deutschland)

Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Januar 2016.

Quelle: Beamten-Magazin 05/2016

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Datenschutz
www.beamten-informationen.de © 2021