Henriette Schwarz, Referatsleiterin, Abteilung Öffentlicher Dienst und Beamtenpolitik beim DGB-Bundesvorstand; Editorial

Foto: Simone M. Neumann

Henriette Schwarz
Referatsleiterin, Abteilung Öffentlicher Dienst und Beamtenpolitik beim DGB-Bundesvorstand

Liebe Leserinnen und Leser,

Personalratsmitglieder, Schöffen, THW-Helferinnen und Helfer – sie alle haben gemein, dass sie sich ehrenamtlich engagieren. Weniger bekannt sind die Aufgaben der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter nach dem Personalvertretungsrecht und der Beamtenbeisitzer nach den Disziplinarrechten von Bund und Ländern. Doch auch sie nehmen Ehrenämter wahr und auch sie setzen sich im Sinne der Gesellschaft für die Gesellschaft ein. In unserer neuen Ausgabe wollen wir diese beiden Funktionen näher vorstellen und so die bzw. den ein oder anderen auf den Geschmack bringen, selbst als ehrenamtliche Richterin oder ehrenamtlicher Richter aktiv zu werden.

Da wir uns derzeit in der Tarifrunde Bund befinden, ist natürlich auch dies Thema im aktuellen Heft. Die Arbeitgeberseite aus Bund und Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände hat am 12. April ein Angebot vorgelegt, das nach Auffassung der Gewerkschaften seinen Namen nicht verdient. Die dritte und angedacht letzte Verhandlungsrunde am 28. und 29. April wird daher zeigen, ob der Wille zur Einigung tatsächlich auch auf beiden Seiten besteht.

Eine Zusammenfassung der Diskussionsergebnisse unserer in Kooperation mit der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführten Veranstaltung „Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes: Was ist zu tun?“ in Berlin am 23. März ergänzt zudem das Schwerpunktthema der letzten Ausgabe des Magazins. Erfahren Sie, wie Experten wie der Kriminologe Christian Pfeiffer, Gewerkschafter wie Wolfgang Pieper oder Beschäftigte wie der Vorsitzende des Personalrats des Jobcenter Köln, Gerd Zimmer, die Lage einschätzen.

Viel Spaß beim Lesen!

Quelle: Beamten-Magazin 04/2016

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021