Betriebs- und Personalrätekonferenz Bahn; Gewerkschaften

Betriebs- und Personalrätekonferenz Bahn

Am 10. September 2012 fand in Berlin unter dem Motto „Zukunft Schiene – nur mit starker Arbeitnehmervertretung!“ eine Betriebs- und Personalrätekonferenz Bahn statt. Auf Einladung des Bahnbeauftragten der SPD Bundestagsfraktion, Martin Burkert, der auch Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand der EVG ist, kamen die Teilnehmer der Veranstaltung zusammen, um sich über Mitbestimmung in der Bahnbranche auszutauschen und zu diskutieren. Dabei wurden neben dem klaren Bekenntnis zum integrierten Konzern zudem die Forderungen nach verstärkten Investitionen in das Schienennetz und dem Ausbau des Güterverkehrs ausgesprochen. Alexander Kirchner, Vorsitzender der EVG, war als Redner und Diskussionspartner zu dem Thema „Zukunft der Arbeitnehmervertretung im Bereich Schiene“ geladen und bezog dabei klare Position für eine Stärkung der Arbeitnehmerrechte und Verbesserung der Arbeitsbedingungen der im Eisenbahnsektor Beschäftigten.

Quelle: Beamten-Magazin 09/2012

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021