Matthias Schlenzka, Leitender Redakteur des "Magazins für Beamtinnen und Beamte"; Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Schöneberger Forum des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) befasst sich seit 15 Jahren mit beamtenpolitischen Themen und der Weiterentwicklung des öffentlichen Dienstes. Es steht für fachlichen Erfahrungsaustausch und einen offenen politischen Dialog. Einmal jährlich im Herbst folgen mehrere Hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einladung nach Berlin. Der Teilnehmerkreis ist dabei sehr vielschichtig: Beamtinnen und Beamte, Personalräte sowie Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter treffen mit namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und der Wirtschaft zusammen. Sowohl Podiumsdiskussionen als auch kleinere Fachforen bieten dabei den Raum, die unterschiedlichen Aspekte des jeweiligen Themas detailliert zu erörtern.

Das Schöneberger Forum wurde über die Jahre kontinuierlich weiter entwickelt. Auch in diesem Jahr hat der DGB neue Akzente gesetzt. Sichtbare Zeichen hierfür sind zum Beispiel die erweiterte Kooperation mit der Hans-Böckler-Stiftung und ein neu geschaffenes „Jugendforum“. Das zentrale Thema des diesjährigen Schöneberger Forums ist hoch aktuell: „Bürgerbeteiligung und Arbeit im öffentlichen Dienst“. Das „Magazin für Beamtinnen und Beamte“ hat dieses Thema auf den Seiten 4 und 5 aufgegriffen. Dr. Karsten Schneider stellt in seinem Kommentar auf der Seite 6 die Vorteile von Bürgerbeteiligung für das Gemeinwesen heraus.

Und es gibt noch eine weitere Neuerung, auf die wir Sie aufmerksam machen wollen. Der DGB hat eine Applikation (kurz App) für Smartphones heraus gebracht. Damit sollen die immer wichtigeren mobilen Zugangswege zum Internet bedient werden. Lesen Sie hierzu unseren Bericht auf der Seite 18.

Matthias Schlenzka
Leitender Redakteur des „Magazins für Beamtinnen und Beamte“

Quelle: Beamten-Magazin 06/2012

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021