Fachtagung zu Chancen und Formen der Rekommunalisierung; Veranstaltungshinweis

Fachtagung zu Chancen und Formen der Rekommunalisierung

Im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung mit dem DGB-Bundesvorstand werden am 10. Januar 2012 in Berlin Erfahrungen mit Rekommunalisierungsprojekten in den Fokus gerückt. Unter dem Motto „Zurück zur öffentlichen Hand" soll das Verhältnis von „Vermarktlichung" versus „Vergesellschaftung" im Bereich der öffentlichen Daseinsvorsorge untersucht werden. Wie hat sich die Wahrnehmung von Privatisierungen in den vergangenen 20 Jahren verändert? Welchen Stellenwert haben heute gute öffentliche Dienstleistungen, gute Arbeit? Wie können die „Stakeholder" öffentlicher Unternehmen gestärkt werden, also Beschäftigte, Verbraucher, die finanzielle Basis und demokratische Kontrolle der Kommunen?

Auf der Fachtagung werden konkrete Beispiele der Rückübertragung öffentlicher Aufgaben dargestellt und im Hinblick auf ihre Auswirkungen für Beschäftigte, Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Kommunen analysiert. Schließlich soll über die politischen Bedingungen diskutiert werden, mit denen weitere Privatisierungen verhindert und eine zukünftige Stärkung der öffentlichen Daseinsvorsorge ermöglicht werden kann.

Mehr Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hans-Böckler-Stiftung unter der Telefonnummer 0211 77 78 124 oder im Internet unter www.boeckler.de

Quelle: Beamten-Magazin 11.-12/2011

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021