Die GdP mit neuem Vorstand; Gewerkschaften

Die GdP mit neuem Vorstand

Bernhard Witthaut ist neuer Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Der 55jährige Polizeihauptkommissar war bislang Stellvertreter von Konrad Freiberg, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Auf dem 24. Bundeskongress der GdP in Berlin bekam das neunköpfige Vorstandsgremium insgesamt einen soliden Vertrauensvorschuss von den 254 wahlberechtigten Delegierten.

Nach seiner Wahl zum GdP-Vorsitzenden erteilte Witthaut dem Vorschlag des Bundes deutscher Kriminalbeamter, angesichts des Personalmangels bei der Polizei und der aktuellen Bedrohungslage die Bundeswehr im Innern einzusetzen, eine klare Absage: „Wir brauchen keine Feldjäger, die die Aufgaben der Polizei übernehmen. Dazu sind sie nicht ausgebildet … Das ist nicht die richtige Antwort auf den eklatanten Personalabbau bei der Polizei in den letzten zehn Jahren.“ Auf Skepsis stieß auch der öffentlich diskutierte Vorschlag, eine Bundeskriminalpolizei einzurichten. Es sei sinnvoller, Ergebnisse einer notwendigen Überprüfung von Abläufen und Organisationsformen abzuwarten. Witthaut: „Wir brauchen keine Mammutbehörde, sondern effiziente Strukturen.“

In seinem Grußwort auf dem Bundeskongress würdigte Bundespräsident Christian Wulff die von vielfältigen Aufgaben geprägte Arbeit der Polizistinnen und Polizisten: „Solidarität, Sympathie, Respekt und Dankbarkeit – das alles hat die Polizei verdient“, sagte er. Vor allem bei der Gefahrenabwehr dürfte die Polizei nicht allein gelassen werden. Das Kongress-Motto „Sicherheit ist MehrWert“ solle laut Wulff ein Signal sein, dass Prävention viel koste, später aber eben auch Zinsen bringe.

Dem GdP-Bundesvorstand gehören als Stellvertreter erneut Kerstin Philipp (47, Berliner Polizeiangestellte) und Hugo Müller (51, saarländischer Polizeidirektor) an. Polizeihauptkommissar Frank Richter (51) aus NRW sowie der Polizeihauptkommissar bei der Bundespolizei Jörg Radek (50) kommen neu als Stellvertreter hinzu.

Quelle: Beamten-Magazin 12/2010

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021