DGB: Beamte verdienen weniger als im Vorjahr; Brandenburg

DGB: Beamte verdienen weniger als im Vorjahr

Die Streichung der Sonderzahlung in Brandenburg trifft insbesondere Beamtinnen und Beamte in unteren Einkommensgruppen. Sie verdienten dadurch weniger als im Vorjahr, kritisiert der DGB. Das Jahresgehalt einer Schutzpolizistin in der Besoldungsgruppe A 7 (Stufe 2) werde beispielsweise um 0,6 Prozent sinken. Brandenburg sei schon jetzt bundesweit Vorletzter bei der Besoldung. „Unsere Beamtinnen und Beamten rechnen mit jedem Euro“, betonte die DGB-Bezirksvorsitzende Doro Zinke. Die Regierung hatte entschieden, Beamtinnen und Beamten in diesem und im nächsten Jahr kein Weihnachtsgeld zu zahlen.

Quelle: Beamten-Magazin 06/2010



mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021