Frauenanteil in den Laufbahngruppen von Bund, Ländern und Gemeinden*; Zahlen, Daten, Fakten

Frauenanteil in den Laufbahngruppen von Bund, Ländern und Gemeinden*

Der Frauenanteil an den verbeamteten Beschäftigten insgesamt liegt bei rund 43 Prozent, allerdings ist der Anteil in den Laufbahngruppen bei Bund, Ländern und Gemeinden sehr unterschiedlich. Den höchten Frauenanteil haben die Länder. Darin spiegelt sich die große Bedeutung der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen wider. Hinter dem überdurchschnittlich hohen Frauenanteil im gehobenen Dienst stehen die Lehrerinnen an Grund-, Haupt- und Realschulen, die trotz Hochschulstudiums nicht dem höheren Dienst zugeordnet werden. Teilzeit erweist sich einmal mehr als Karrierehemmnis: Der Anteil teilzeitbeschäftigter Frauen liegt vor allem im höheren Dienst unter dem Durchschnitt.

* Stichtag: 30. Juni 2008
Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 14, Reihe 6.1, eigene Berechnungen

Quelle: Beamten-Magazin 03/2010

 

 

 

 

 

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021