Kabinett stimmt 40-Stunden-Woche zu; Bayern

Kabinett stimmt 40-Stunden-Woche zu

Das bayerische Landeskabinett hat die Rückkehr zur 40-Stunden-Woche für Beamtinnen und Beamte beschlossen. „Damit ist der Weg nun frei, die längst überfällige Angleichung durch eine Änderung der Arbeitszeitverordnung umzusetzen", teilt ver.di mit. Der DGB und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes hatten immer wieder gegen die Erhöhung der Arbeitszeit auf 42 Stunden protestiert und gefordert, dass Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) seine Ankündigung, dies zurückzunehmen, schnell umsetzen solle. Die Wochenarbeitszeit soll nun zum 1. August 2012 und zum 1. August 2013 um jeweils eine Stunde verkürzt werden.

Quelle: Beamten-Magazin 10/2009







mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021