GdP gewinnt absolute Mehrheit; Hessen

GdP gewinnt absolute Mehrheit

Die GdP hat die absolute Mehrheit bei allen Polizeipersonalräten in Hessen erreicht. Bei den Personalratswahlen gewann die Gewerkschaft elf der 17 Sitze im Hauptpersonalrat. Diese teilen sich auf in neun Sitze für Beamtinnen und Beamte und zwei für Tarifbeschäftigte. Landesweit errang die GdP 109 der 159 Personalratsmandate. „Dieser überwältigende Erfolg ist kein Selbstläufer", analysiert die Gewerkschaft. In schwierigen Zeiten, in denen politisch Verantwortliche den öffentlichen Dienst benutzt hätten, um öffentliche Haushalte zu sanieren, sei die GdP stets zur Stelle gewesen, um den Unmut der Polizeibeschäftigten öffentlich zu machen. Die GdP erinnert beispielsweise an ihre Postkartenaktion mit über 40.000 Unterschriften.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 07/2008

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Datenschutz
www.beamten-informationen.de © 2021