Besoldungserhöhung; Zeichen der Anerkennung gefordert; Rheinland-Pfalz

Zeichen der Anerkennung gefordert

In Rheinland-Pfalz geht der Streit um die Besoldungserhöhung weiter. Mehr als 800 Beamtinnen und Beamte demonstrierten am 12. Dezember vor dem Landtag für Einmalzahlungen in 2007 und eine lineare Besoldungserhöhung um 2,9 Prozent in diesem Jahr. Die Botschaft an die Abgeordneten lautete: „Nein zur Abkopplung von der allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklung. Wir brauchen ein faires Zeichen der Anerkennung durch angemessene Bezahlung."

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 01/2008

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021