Zahlen, Daten, Fakten: Beschäftigungsvolumen der Gemeinden je 1.000 Einwohner/innen* (Vollzeitäquivalent); Zahlen, Daten, Fakten

Beschäftigungsvolumen der Gemeinden je 1.000 Einwohner/innen* (Vollzeitäquivalent)

Land  2002  2005
Sachsen-Anhalt  23  19
Sachsen  19  15
Brandenburg   18  14
Mecklenburg-Vorpommern  18  15
Bayern  17  14
Baden-Württemberg  17  16
Hessen  17  15
Thüringen   16  13
Niedersachsen   15  12
Nordrhein-Westfalen  15  14
Schleswig-Holstein  14  12
Rheinland-Pfalz   13  12
Saarland  11  11

* Die Zahlen geben eine Tendenz wieder. Ungenauigkeiten ergeben sich durch die Berechnungen und Rundungen. Quelle: Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen, August 2007

Obwohl die Gemeinden in vielen Lebensfragen erste Ansprechpartner der Bürgerinnen und Bürger sind, finanzieren sie doch in jedem Land unterschiedlich viel Personal. Während die Gemeinden in Sachsen-Anhalt 2005 noch 19 Vollzeitkapazitäten für 1.000 Einwohner/innen vorhielten, waren es im Saarland nur 11. Der drastische Abbau der Vollzeitkapazitäten erfolgte vor allem bei Angestellten und Arbeiter/innen. Dies dürfte ein Indiz für die Privatisierung kommunaler Dienstleistungen sein.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 08/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2021